News
 

Airbus-Teile und Leichen sollen bald geborgen werden

Paris (dpa) - Die Flugzeugteile und die Leichen der Opfer des Air-France-Absturzes von vor zwei Jahren sollen in drei bis vier Wochen geborgen werden. Eine entsprechende Ausschreibung sei veröffentlicht, teilte die französische Verkehrsministerin Nathalie Kosciusco-Morizet mit. Wegen des hohen Drucks und der niedrigen Temperatur seien die Leichen der Opfer relativ gut erhalten. Ihre Bergung sei aber extrem kompliziert, sagte ein Ermittler. Die Air-France-Maschine vom Typ A330 war am 1. Juni 2009 auf dem Weg von Rio nach Paris in einer Unwetterfront über dem Atlantik abgestürzt.

Luftverkehr / Unfälle / Frankreich / Brasilien
04.04.2011 · 16:18 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.07.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen