News
 

Air-France-Airbus streift Gangway

Belgrad (dpa) - Eine Air-France-Maschine hat auf dem Belgrader Flughafen beim Einparken eine Gangway gestreift. Der aus Paris kommende Airbus 319 habe mit einer Tragfläche den Passagierschlauch gerammt, berichteten Medien in Belgrad. Die 70 Personen und die sechs Besatzungsmitglieder hätten unverletzt das Flugzeug verlassen können und seien mit anderen Maschinen nach Paris geflogen worden. Der beschädigte Airbus sei in Belgrad zurückgeblieben.
Verkehr / Unglücke / Serbien
11.06.2009 · 23:43 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen