News
 

Air Berlin will höhere Ticketpreise durchsetzen

Berlin (dpa) - Deutschlands zweitgrößte Fluggesellschaft Air Berlin will höhere Ticketpreise durchsetzen. Ihr Eckpreis liege bei 44,99 Euro und habe damit Luft nach oben. Das sagte Air Berlin-Chef Joachim Hunold der «Financial Times Deutschland». Die Fluggesellschaft lässt sich auch nicht davon beeindrucken, dass die Lufthansa mit 59-Euro-Tarifen den Druck erhöhen will. Der Wettbewerb mache seit Jahren Kampfansagen. Air Berlin sei trotzdem immer gewachsen, so Hunold. Deshalb seien sie zuversichtlich, dass sie bessere Preise durchsetzen könnten.

Luftverkehr
10.04.2011 · 18:45 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen