News
 

Air Berlin verzeichnet bei Passagierzahlen Zuwachs von 8,7 Prozent

Berlin (dts) - Die deutsche Fluggesellschaft Air Berlin hat im September einen Zuwachs der Passagierzahlen von 8,7 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat verzeichnet. Das teilte das Unternehmen am Donnerstag mit. Inklusive aller übernommener Flugstrecken, unter anderem auch NIKI- und TUIfly-Strecken, hatte die Berliner Fluglinie im September 3.652.087 Gäste.

Im Gegensatz zu den Passagierzahlen liegt die Auslastung der Flugzeuge (82,7 Prozent) nur knapp 0,1 Prozent höher als im Vorjahr. Von Januar bis September dieses Jahres nutzen insgesamt 25.307.956 Passagiere das Streckennetz der Airline. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum entspricht dies einem Anstieg von 2,9 Prozent. Die Auslastung sank hingegen leicht um 1,5 Prozentpunkte von 78,1 auf 76,6 Prozent.
DEU / Daten / Unternehmen / Luftfahrt
07.10.2010 · 08:38 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen