News
 

Air Berlin: Mehr Passagiere und höhere Auslastung im Juli

Berlin (dts) - Die zweitgrößte deutsche Fluggesellschaft Air Berlin hat im Juli 2011 3.809.401 Passagiere befördert. Wie das Unternehmen mitteilte, entspricht dies einem Plus von 2,9 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat mit 3.700.971 Passagieren. Die Auslastung der Flotte stieg im Juli um 3,3 Prozentpunkte von 81,2 auf 84,5 Prozent.

Die Kapazität wurde im Julivergleich um 1,1 Prozent reduziert. Von Januar bis Juli waren 20.232.567 Passagiere im Streckennetz von Air Berlin unterwegs. Das entspricht einem Plus von 5,2 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Die Auslastung der Flotte stieg in den ersten sieben Monaten des Jahres um 3,1 Prozentpunkte von 73,8 auf 76,9 Prozent.
DEU / Unternehmen / Luftfahrt
05.08.2011 · 09:06 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen