Banner Adiceltic
 
News
 

Air-Berlin-Maschine muss wieder Start abbrechen

Berlin (dts) - In Berlin-Tegel musste heute eine Maschine der Fluggesellschaft Air Berlin erneut einen Start abbrechen. Der Kapitän hatte während des Starts eine "Unregelmäßigkeit" bemerkt und die Maschine gestoppt. Der Flug sollte um 8:55 Uhr nach Zürich in der Schweiz starten. Die Passagiere wurden nach dem Startabbruch zurück zum Gate und dann in eine andere Maschine gebracht. Erst am Wochenende hatte ein Air-Berlin-Flugzeug in Dortmund den Start abgebrochen.
DEU / BER / Luftfahrt
06.01.2010 · 15:46 Uhr
[4 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen