News
 

Aigner zweifelt Street-View-Start in diesem Jahr an

München (dpa) - Bundesverbraucherschutzministerin Ilse Aigner zweifelt daran, dass der Internetkonzern Google seinen Foto- Straßenatlas Street View wie geplant in diesem Jahr starten kann. Grund dafür ist die verlängerte Einspruchsfrist für Mieter und Hauseigentümer. Damit sei fraglich, ob Street View noch in diesem Jahr gestartet werden kann, sagte Aigner dem «Donaukurier». Vorwürfe, die Regierung habe bei dem Thema zu spät reagiert, wies sie zurück.

Internet / Datenschutz
23.08.2010 · 19:08 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen