News
 

Aigner will mehr Kontrollen von Sprossen

Düsseldorf (dpa) - Als Folge der EHEC-Krise will Bundesverbraucherschutzministerin Ilse Aigner die Produzenten und Importeure von Sprossen schärfer überprüfen lassen. Die Kontrollfrequenz in diesem Lebensmittelbereich müsse künftig erhöht werden, sagte Aigner der «Rheinischen Post». Allerdings könnte nicht jedes einzelne Produkt durchgeprüft werden. Während der im Mai ausgebrochenen Epidemie waren in Deutschland Sprossen gefunden worden, die mit gefährlichen EHEC-Keimen belastet waren.

Gesundheit / Infektionen / Agrar
12.07.2011 · 07:08 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.01.2017(Heute)
16.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen