News
 

Aigner will hohe Dispozinsen untersuchen

Berlin (dpa) - Bundesverbraucherministerin Ilse Aigner will hohe Dispozinsen fürs Konto-Überziehen schärfer ins Visier nehmen. Sie verwies darauf, dass Banken sich bei der Zentralbank billiges Geld beschaffen. Andererseits würden aber ausgerechnet jene Kunden mit hohen Zinsen abkassiert, die am wenigsten hätten, sagte Aigner der «Bild»-Zeitung. Wie Geldinstitute ihre Zinsen jeweils anpassen, solle nun eine Untersuchung des Ministeriums klären. Danach solle über mögliche Konsequenzen entschieden werden.

Banken / Sparkassen / Verbraucher
08.02.2012 · 16:20 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.10.2017(Heute)
16.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen