News
 

Aigner warnt Google vor illegaler E-Mail-Aufzeichnung

Berlin (dpa) - In die Diskussion um die Datenpanne bei Google hat sich jetzt auch Verbraucherministerin Ilse Aigner eingeschaltet. Aigner warnte Google davor, mit Street View illegal E-Mails aufzuzeichnen, sagte ihr Sprecher. Sollten neben E-Mail-Fetzen auch Passwörter für Mail-Konten und Online-Banking aufgefangen worden sein, wäre das ein klarer Verstoß gegen deutsches Recht. Staatsanwaltschaft und Datenschützer würden Google deshalb noch weiter überprüfen. Aigner fordert in jedem Fall, die illegal aufgefangenen Daten zuverlässig und vollständig zu löschen.

Computer / Internet / Datenschutz
23.10.2010 · 14:03 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen