News
 

Aigner sieht keine Kompetenzrangeleien bei EHEC-Krisenmanagement

Berlin (dpa) - Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner hat Kritik am EHEC-Krisenmanagement der schwarz-gelben Bundesregierung zurückgewiesen. In der ARD sagte sie, es gebe keine Kompetenzrangeleien. Stattdessen gebe es eine klare Aufgabenverteilung beim Umgang mit der EHEC-Seuche. Derzeit sei es nicht angebracht, über Strukturen zu diskutieren. Mit den Ländern, die für die Kontrollen vor Ort zuständig seien, arbeite das Ministerium hervorragend zusammen.

Gesundheit / Infektionen
07.06.2011 · 04:43 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.07.2017(Heute)
26.07.2017(Gestern)
25.07.2017(Di)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen