News
 

Aigner lässt Bauern-Hilfen im Internet teilweise zu

Berlin (dpa) - Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner lockert die Sperre für die Veröffentlichung von EU-Agrarhilfen. Größere Betriebe in Deutschland, die Agrarzahlungen erhalten, sollen voraussichtlich im Frühjahr 2011 wieder im Netz aufgelistet werden. Das bestätigte das Ministerium auf Anfrage der dpa. Dabei geht es nur um juristische Personen wie Aktiengesellschaften, GmbH oder Genossenschaften. Die Daten kleinerer Betriebe bleiben gesperrt, bis die EU-Kommission eine Neuregelung vorschlägt.

Agrar / EU
23.12.2010 · 11:32 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.05.2017(Heute)
29.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen