KEYZERS® Blumenwelt
 
News
 

Aigner: Japanische Lebensmittel sind derzeit keine Gefahr

Brüssel (dpa) - Bundesverbraucherministerin Ilse Aigner hält Lebensmittel aus Japan weiter für ungefährlich. Momentan sei nichts kontaminiert, sagte Aigner vor einem Treffen mit EU-Amtskollegen in Brüssel. Außerdem gebe es wegen der Katastrophe derzeit gar keine Importe aus Japan. Alle Handelswege seien praktisch zusammengebrochen. Meldet Japan selbst eine erhöhte Strahlenbelastung bei Lebensmitteln, soll ein EU-Krisenmechanismus in Kraft gesetzt werden. Deutschland habe die Kontrollen bereits verstärkt, so Aigner.

Atom / Agrar / EU / Japan / Deutschland
17.03.2011 · 12:02 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.01.2017(Heute)
23.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen