News
 

Aigner fordert Konsequenzen aus Datenschutzmängeln im Internet

Berlin (dpa) - Bundesverbraucherministerin Ilse Aigner fordert von der Internetbranche Konsequenzen aus Datenschutzmängeln. Nur dann könne die Branche das Vertrauen der Nutzer zurückgewinnen. Das sagte Aigner beim Verbrauchertag in Stuttgart mit Blick auf neue Kritik am Online-Netzwerk Facebook. Mit Facebook ist es möglich, mehrere Kontakte eines Nicht-Mitglieds ausfindig zu machen, wenn man mit dessen E-Mail-Adresse ein Profil erstellt. Das Thema hatte am Wochenende die «Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung» aufgegriffen.

Computer / Internet / Datenschutz
18.10.2010 · 11:12 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.05.2017(Heute)
22.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen