News
 

Aigner: CSU will Industrie-Rabatte bei Ökostrom-Umlage behalten

Berlin (dts) - Die CSU wehrt sich gegen Pläne aus dem CDU-geführten Umweltministerium, ganze Industriezweige nun doch Ökostrom-Umlage zahlen zu lassen. Ilse Aigner sagte "Focus Online", die Rabatte müssten bestehen bleiben. "Diese Liste wird nicht Realität werden", sagte Bayerns Wirtschaftsministerin weiter.

"Ich bin strikt dagegen, die Energiewende auf dem Rücken der Arbeitnehmer in energieintensiven Bereichen auszutragen", sagte die CSU-Politikerin. Der Industriestandort Deutschland sei auf bezahlbaren Strom angewiesen.
Politik / DEU / Energie
06.11.2013 · 16:35 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen