News
 

Ahmadinedschad spricht vor UN-Vollversammlung

AhmadinedschadGroßansicht

New York (dpa) - Mit Spannung wird vor der UN-Vollversammlung in New York die Rede von Mahmud Ahmadinedschad erwartet. Zu welchem Thema der iranische Präsident reden wird, ist noch ungewiss.

Der Politiker hat das Forum aber bereits des öfteren für Ausfälle gegen Israel, den Westen oder andere «Feinde der islamischen Revolution» genutzt. Vor einem Jahr hatte er für einen Eklat gesorgt, als er die USA bezichtigte, selbst hinter den Terroranschlägen vom 11. September 2011 zu stecken.

Weitere Redner werden der britische Premier David Cameron und die EU-Außenbeauftragte Catherine Ashton sein. Für den Nachmittag New Yorker Zeit wird Simbabwes Präsident Robert Mugabe erwartet.

International / UN / Generaldebatte
22.09.2011 · 07:05 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.03.2017(Heute)
29.03.2017(Gestern)
28.03.2017(Di)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen