News
 

Ahmadinedschad: Iran will Israel «auslöschen»

Teheran (dpa) - Irans Präsident Mahmud Ahmadinedschad hat erneut mit anti-israelischer Hetze provoziert. Iran sei entschlossen, Israel auszulöschen, sagte Ahmadinedschad dem libanesischen Fernsehsender Al-Manar nach Angaben der iranischen Nachrichtenagentur Isna. Iran verfolge dieses Thema mit Entschiedenheit. Schon im Jahr 2005 wurde Ahmadinedschad für seine Äußerungen international verurteilt. Damals sagte er, Israel müsse von der Landkarte des Nahen Ostens getilgt und zum Beispiel nach Nordamerika verlegt werden.

Iran / Israel
25.08.2011 · 15:50 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.03.2017(Heute)
29.03.2017(Gestern)
28.03.2017(Di)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen