News
 

Ahadi hofft auf Freilassung der Iranerin Aschtiani

Berlin (dpa) - Die in Deutschland lebende iranische Dissidentin Mina Ahadi hofft auf eine baldige Freilassung der wegen Ehebruchs zum Tode durch Steinigung verurteilten Iranerin Sakineh Mohammad- Aschtiani. Sie habe Hinweise, dass Mohammad-Aschtiani bald freigelassen werden könnte, sagte Ahadi der dpa. Berichte, wonach die zum Tode Verurteilte freigelassen worden sei, könne sie nicht bestätigen. Derzeit sei sie wohl noch nicht frei.

Justiz / Iran / Deutschland
09.12.2010 · 20:54 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen