News
 

Agrarbericht kritisiert Überproduktion und Spekulanten

Berlin (dpa) - Die deutschen Bauern sind auf dem Weg zu einer gewaltigen Überproduktion von Geflügelfleisch. Das geht aus dem Agrarbericht 2012 hervor. Bundesweit seien Ställe für bis zu 36 Millionen Hähnchen geplant, schätzt der Kritische Bericht. Allein im Landkreis Emsland lägen Anträge für 11 Millionen Mastplätze vor. Um die bundesweite Nachfrage zu stillen, seien jedoch 3,2 Millionen neue Plätze ausreichend. Bauern, Umwelt- und Tierschützer sowie Politiker kritisieren auch, dass in den Großställen Antibiotika in großem Stil zum Einsatz kämen. Die Autoren fordern höhere Tierschutzstandards.

Agrar / Messen / Grüne Woche
17.01.2012 · 07:24 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
06.12.2016(Heute)
05.12.2016(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen