News
 

Afrikanische Party zur WM-Eröffnung

Johannesburg (dpa) - Mit einer ausgelassenen afrikanischen Party hat die Fußball-Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika begonnen. Mehr als 90 000 Zuschauer in der imposanten Arena und TV-Zuschauer in mehr als 200 Ländern sahen eine stimmungsvolle Eröffnungsfeier. Bis zum Finale am 11. Juli spielen 32 Mannschaften um den Titel. Das WM- Eröffnungsspiel heute Nachmittag in Johannesburg bestreiten die Gastgeber und Mexiko. Am Abend treffen im zweiten Spiel der Gruppe A Frankreich und Uruguay aufeinander.
Fußball / WM / Eröffnung
11.06.2010 · 15:26 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen