News
 

Afghanistan: Zwei NATO-Soldaten bei Angriff getötet

Kabul (dts) - Im Süden Afghanistans sind am Samstag zwei NATO-Soldaten bei einem Angriff ums Leben gekommen. Beide Soldaten seien durch einen improvisierten Sprengkörper ums Leben gekommen, teilte die ISAF mit. Über die Nationalität der Soldaten wurden wie üblich keine Informationen gegeben.

Im Süden des Landes sind mehrheitlich Truppen aus Großbritannien, Kanada, Australien und den USA stationiert. Seit Beginn des Jahres 2011 sind bislang 36 Soldaten der Schutztruppe in Afghanistan getötet worden.
Afghanistan / Terrorismus
05.02.2011 · 09:35 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen