News
 

Afghanistan will 400 000 Sicherheitskräfte

Kabul (dpa) - Die Regierung in Kabul will die afghanischen Polizei- und Militärkräfte auf 400 000 Mann ausbauen - mehr als doppelt so stark wie bisher angestrebt. Damit sollen die Vorgaben der USA und der NATO erfüllt werden. Am Nachmittag war ein Luxushotel in der afghanischen Hauptstadt bei einem Raketenangriff beschädigt worden. Nach ersten Medienberichten wurden sieben Menschen verletzt, die Polizei sprach von zwei Verletzten.
Konflikte / Afghanistan
21.11.2009 · 20:59 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.01.2017(Heute)
17.01.2017(Gestern)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen