News
 

Afghanistan-Wahl soll geprüft werden

Washington (dpa) - Afghanistans Präsident Karsai soll seine Wahl überprüfen lassen. Angesichts massiver Fälschungsvorwürfe drängen darauf, laut Medienberichten, die USA und die Vereinten Nationen. Gestern hatte die «New York Times» unter Berufung auf Diplomaten von massiven Betrugsvorwürfen berichtet. Von bis zu 800 extra eingerichteten «Phantom-Wahllokalen» ist in dem Bericht die Rede. Auch die stellvertretende Leiterin der EU- Wahlbeobachtermission in Afghanistan sprach im «Tagesspiegel» von «Wahlbetrug im großen Stil».
Konflikte / Wahlen / Afghanistan
08.09.2009 · 06:18 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.01.2017(Heute)
23.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen