News
 

Afghanistan: Vier US-Soldaten getötet

Kabul (dpa) - Bei einem Anschlag im Süden Afghanistans sind vier US-Soldaten getötet worden. Die Internationale Schutztruppe ISAF teilte mit, zwei Soldaten seien bei der Explosion eines Sprengsatzes am Vortag sofort ums Leben gekommen, zwei weitere seien später an ihren Verletzungen gestorben. In der Provinz Ghasni seien bei einem Gefecht zwischen afghanischen und ausländischen Sicherheitskräften mit Aufständischen eine Frau und ein Mädchen im Kreuzfeuer gestorben. Außerdem sollen «einige» Aufständische getötet worden sein.
Konflikte / Afghanistan
16.10.2009 · 14:26 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen