News
 

Afghanistan: Vier US-Soldaten bei Angriff getötet

Kabul (dts) - Im Süden Afghanistans sind bei bei einem Bombenangriff vier Soldaten ums Leben gekommen. Bei den Opfern handele es sich nach offiziellen Angaben der USA um Angehörige der US-Streitkräfte. Weitere Einzelheiten liegen bisher noch nicht vor.

Allein im Juli dieses Jahres sind bei Angriffen 69 ausländische Soldaten getötet wurden, darunter aktuell 52 Amerikaner.
Afghanistan / Terrorismus
24.07.2010 · 08:41 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen