News
 

Afghanistan: Mindestens 12 Tote bei Selbstmordanschlag

Kabul (dts) - Bei einem Selbstmordanschlag im Osten Afghanistans sind mindestens 12 Menschen ums Leben gekommen. Medienberichten zufolge sprengte sich der als Polizist verkleidete Attentäter im Polizeihautquartier in der Provinz Paktika in die Luft. Für den Anschlag haben sich den Angaben zufolge Taliban-Rebellen verantwortlich gezeigt.

Weitere Einzelheiten liegen bislang nicht vor.
Afghanistan / Terrorismus / Gewalt
27.11.2010 · 11:13 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen