News
 

Afghanistan: Koalitionsregierung unwahrscheinlich

Kabul (dpa) - Nach Präsident Hamid Karsai hat sich auch dessen Herausforderer, Abdullah Abdullah, gegen eine Koalitionsregierung in Afghanistan ausgesprochen. Mit einer Regierung der Nationalen Einheit hätte die für den 7. November angekündigte zweite Wahlrunde zwischen Karsai und Abdullah vermieden werden können. Die Stichwahl gilt angesichts logistischer Probleme und der angespannten Sicherheitslage als schwierig umzusetzen. Karsai hatte gestern betont, eine Koalition «hätte keinerlei Legitimität».
Konflikte / Wahlen /   / Afghanistan
21.10.2009 · 12:43 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
16.08.2017(Heute)
15.08.2017(Gestern)
14.08.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen