News
 

Afghanistan: 18 Tote bei Bombenanschlag

Kabul (dts) - In Afghanistan sind am Freitagmorgen bei einer Explosion eines Sprengsatzes am Straßenrand 18 Zivilisten getötet worden. Wie die Polizei mitteilte, waren die Opfer mit einem Mini-Bus in der Provinz Helmand, 555 Kilometer südlich von der afghanischen Hauptstadt Kabul unterwegs, wo das Fahrzeug vermutlich über die Bombe fuhr. Weitere Details sind bislang nicht bekannt.

Afghanistan / Terrorismus / Unglücke
29.07.2011 · 09:21 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.10.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen