News
 

Affäre Pooth: Korruptionsprozess gegen Bank-Manager

Düsseldorf (dpa) - Der Skandal um Verona Pooths Ehemann Franjo wird ab heute in einem Korruptionsprozess vor dem Düsseldorfer Landgericht aufgerollt. Ein im Zuge der Affäre fristlos gefeuerter Vorstand der Düsseldorfer Sparkasse muss sich wegen Untreue und Vorteilsannahme vor Gericht verantworten. Der Bank-Manager soll Pooths hoch verschuldetem Unternehmen Maxfield, entgegen internen Sparkassen-Beschlüssen, einen weiteren Kredit in Höhe von 900 000 Euro bewilligt haben. Vor der Kreditvergabe soll Maxfield ihm eine fast 9000 Euro teure TV-Anlage geschenkt haben.

Prozesse / Kriminalität / Leute
09.03.2011 · 04:50 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen