News
 

Äthiopische Regierung: Deutscher unter fünf toten Touristen

Addis Abeba (dpa) - Bei der tödlichen Attacke auf eine Reisegruppe im Nordosten Äthiopiens sind fünf Touristen ums Leben gekommen. Dies bestätigte am Morgen ein äthiopischer Regierungssprecher der Nachrichtenagentur dpa. Unter den Toten sei auch ein Deutscher. Die weiteren Opfer stammten aus Belgien, Italien, Ungarn und Australien. Zwei weitere Touristen seien verwundet worden, einer habe entkommen können.

Kriminalität / Tourismus / Äthiopien
18.01.2012 · 08:28 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.05.2017(Heute)
29.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen