News
 

Ärztestreik an kommunalen Kliniken

Berlin (dpa) - Die Ärzte an kommunalen Kliniken streiken ab dem 17. Mai. Damit wollen sie ihrer Forderung nach einer Gehaltserhöhung Nachdruck verleihen. In einer Urabstimmung der Ärztegewerkschaft Marburger Bund stimmten 93 Prozent für den Ausstand. Die Arbeitgeber reagierten mit Unverständnis. Die Tarifverhandlungen für die Ärzte waren Anfang April gescheitert. Der Marburger Bund war mit einer Forderung von fünf Prozent mehr Gehalt und besserer Bezahlung der Bereitschaftsdienste in die Gespräche gegangen.
Ärzte / Tarife
07.05.2010 · 12:49 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen