News
 

Ärzte-Tarifverhandlungen unterbrochen

Frankfurt/Main (dpa) - Die Tarifverhandlungen für die Ärzte an den kommunalen Krankenhäusern sind am Abend unterbrochen worden. Heute um 08.30 Uhr sollen die Gespräche weitergehen, teilten beide Seiten mit. Wochenlang hatte Funkstille zwischen der Gewerkschaft Marburger Bund und den Arbeitgebern geherrscht. Gestern traf man sich in einem Offenbacher Hotel. Der Marburger Bund fordert fünf Prozent mehr Geld sowie deutlich besser bezahlte Bereitschaftsdienste. Die kommunalen Arbeitgeber bieten 2,9 Prozent für eine Laufzeit von 33 Monaten.
Gesundheit / Tarife / Ärzte
08.06.2010 · 00:49 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.01.2017(Heute)
24.01.2017(Gestern)
23.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen