News
 

Ärzte: Neues Malaria-Medikament kann viele Menschen retten

Berlin (dpa) - Wenige Tage vor dem Welt-Malaria-Tag hat die Organisation Ärzte ohne Grenzen die sofortige Einführung eines neuen Medikaments gegen die Krankheit gefordert. Die Mediziner riefen die Regierungen afrikanischer Staaten auf, die Behandlung schwerer Malaria von Chinin auf Artesunat umzustellen. Das könne jährlich bis zu 200 000 Patienten retten, teilte die Organisation in Berlin mit. Malaria gehört zu den weltweit häufigsten Todesursachen.

Gesundheit / Medizin
19.04.2011 · 16:11 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

Weitere Themen