News
 

Ärzte in Hannover und München im Warnstreik

Hannover (dpa) - An der Medizinischen Hochschule Hannover haben sich rund 300 Ärzte an einem zweistündigen Warnstreik beteiligt. Die Mediziner legten von 8.00 bis 10.00 Uhr die Arbeit nieder. Zeitgleich kam es am Deutschen Herzzentrum München zu einem Warnstreik. Die Ärztegewerkschaft Marburger Bund nennt diese Aktion einen Warnschuss. Die Arbeitgeberseite habe in bisher vier Verhandlungsrunden keinerlei Kompromissbereitschaft gezeigt. Der Marburger Bund fordert fünf Prozent mehr Geld. Für den Nachmittag ist ein Warnstreik an der Uniklinik Göttingen geplant.

Tarife / Ärzte
26.09.2011 · 12:49 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.03.2017(Heute)
27.03.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen