News
 

Ärzte an kommunalen Kliniken entscheiden sich für Streik

Berlin (dts) - Ein klares Votum für einen flächendeckenden Streik hat die einmonatige Urabstimmung der Ärzte in den Krankenhäusern der Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände (VKA) gebracht. Wie der Marburger Bund am Dienstag mitteilte, stimmten 92,7 Prozent der Beteiligten für einen Ärztestreik. Der Streikaufruf werde alle rund 600 kommunalen Krankenhäuser im Tarifbereich der VKA betreffen.

Der Streik soll am 26. Januar beginnen. Die Große Tarifkommission der Ärztegewerkschaft berät noch am Dienstagabend über die Aufnahme von unbefristeten Arbeitskampfmaßnahmen. "Das Votum unserer Mitglieder ist ein klares Signal der Streikbereitschaft und eine große Rückenstärkung in der aktuellen Tarifauseinandersetzung mit der VKA", sagte der Marburger Bund-Vorsitzende Rudolf Henke. Die Ärztinnen und Ärzte seien entschlossen, ihren Forderungen größtmöglichen Nachdruck zu verleihen. "Jetzt ist es an der VKA, aus diesem Ergebnis die richtigen Schlüsse zu ziehen", sagte Henke.
DEU / Gesundheit / Arbeitsmarkt
10.01.2012 · 10:53 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.07.2017(Heute)
26.07.2017(Gestern)
25.07.2017(Di)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen