News
 

"Aerosmith"-Frontmann Steven Tyler möchte anständig werden

Los Angeles (dts) - Der amerikanische Rockstar und Sänger der Band "Aerosmith", Steven Tyler, möchte nach eigenen Angaben lernen anständig zu werden. Gegenüber dem US-Magazin "People" sagte er, dass er zurzeit keine Drogen nehme, er sei auch ohne die Rauschmittel zufriesen. Er müsse nur an seinen Arbeitsplatz, dem Set der US-Show "American Idol", kommen, wo er gemeinsam mit Jennifer Lopez und Randy Jackson in der Jury sitzt.

"Wenn ihr denkt, dass ich vor die hochauflösenden Kameras und Millionen von Menschen gehe und nicht voller Adrenalin bin, dann seid ihr verrückt", so Tyler weiter. "Ich bin wie auf Drogen, wenn der Vorhang aufgeht", fügte er hinzu. Der 63-jährige Rockstar hatte in vergangener Zeit immer wieder mit Negativschlagzeilen für Aufsehen gesorgt. Vor einigen Tagen hatte er in der TV-Sendung vor laufenden Kameras das Wort "fuck" benutzt hatte.
USA / Leute / Musik / Fernsehen
27.04.2011 · 16:03 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.03.2017(Heute)
27.03.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen