News
 

Ära Mubarak beendet - Kairo feiert

Kairo (dpa) - Zeitenwende am Nil: Nach fast 30 Jahren an der Macht hat der Druck der Straße den ägyptischen Staatschef Husni Mubarak aus dessen Palast gefegt. Das Militär übernahm die Macht. Die ägyptische Opposition feierte mit lautem Jubel und Siegesgesängen. Auf dem zentralen Tahrir-Platz im Zentrum von Kairo tanzten und hüpften Hunderttausende Regimegegner unter ägyptischen Fahnen. Oppositionspolitiker und Friedensnobelpreisträger Mohammed El Baradei sagte laut BBC: «Das ist der schönste Tag meines Lebens.»

Unruhen / Regierung / Ägypten
11.02.2011 · 21:12 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
20.09.2017(Heute)
19.09.2017(Gestern)
18.09.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen