News
 

Älteste Französin mit 113 Jahren gestorben

Paris (dpa) - Frankreichs älteste Frau ist im Alter von 113 Jahren gestorben. Mathilde Aussant habe zuletzt in einem Krankenhaus in Vendôme westlich von Orléons gelebt, berichteten französische Medien. Die Frau wurde am 27. Februar 1898 geboren. Sie war zweimal verwitwet und lebte seit 1999 in einem Altenheim.

Gesellschaft / Frankreich
24.07.2011 · 18:47 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen