News
 

Ägyptens Ex-Präsident Mubarak nach Herzattacke in Klinik

Kairo (dpa) - Nach einer Herzattacke ist der frühere ägyptische Präsident Husni Mubarak in ein Krankenhaus gebracht worden. Das berichtete das staatliche Fernsehen am Abend. Die Klinik im Sinai-Badeort Scharm el Scheich machte keine Angaben zum Gesundheitszustand des 82-Jährigen. Mubarak, dem Korruption und Veruntreuung staatlicher Gelder vorgeworfen werden, war heute zum ersten Mal seit seinem Sturz vor zwei Monaten von der Staatsanwaltschaft vernommen worden. Die Herzprobleme seien während der Vernehmung aufgetreten, berichtete das Fernsehen.

Unruhen / Justiz / Ägypten
12.04.2011 · 21:34 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen