News
 

Ägypten: Zwei Tote nach Militäreinsatz auf Tahrir-Platz

Kairo (dts) - Bei einem Militäreinsatz auf dem Tahrir-Platz in der ägyptischen Hauptstadt Kairo sind mindestens zwei Menschen ums Leben gekommen. Bei dem Versuch der Sicherheitskräfte, eine friedliche Demonstration aufzulösen, habe es Medienberichten zufolge in der Nacht von Freitag auf Samstag dutzende Verletzte gegeben. Das ägyptische Militär, das das Land seit dem Rücktritt des ehemaligen Präsidenten Husni Mubarak regiert, dementierte die Meldungen über Todesopfer.

Die Demonstranten hatten am Freitag gefordert, Mubarak und seine Regierung sollten vor Gericht gestellt werden. Außerdem verlangten sie von der Militärregierung, härter gegen Korruption vorzugehen. Sie forderten zudem den Rücktritt des Verteidigungsministers Hussein Tantawi. Auch am Samstag fanden sich wieder hunderte Menschen auf dem zentralen Platz ein.
Ägypten / Militär / Proteste
09.04.2011 · 19:11 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen