News
 

Ägypten: Neuer Außenminister ernannt

Kairo (dts) - Der Jurist Nabil al-Arabi ist zum neuen ägyptischen Außenminister ernannt worden. Wie die staatliche Nachrichtenagentur Mena berichtet, akzeptierte al-Arabi am Sonntag seine Ernennung und folgte somit dem Mubarak-treuen Ahmed Abul Gheit nach, der seit 2004 Außenminister in Ägypten war. Al-Arabi ist ein ehemaliger Richter des Internationalen Strafgerichtshof in Den Haag und war Ägyptens ständiger Vertreter bei den Vereinten Nationen.

Zudem wurde am Sonntag Innenminister Mahmud Wagdi,der noch durch den zurückgetretenen Präsidenten Husni Mubarak ernannt wurde, durch den Polizeigeneral Mansur al-Essawi ersetzt. Als neuer Justizminister wurde Mohammed Abdul Asis al-Guindi eingesetzt. Er löst den als korrupt geltenden Mamduh Marie ab. Der neue ägyptische Regierungschef Essam Scharaf bemüht sich seit seiner Einsetzung ins Amt am Donnerstag darum, alte Vertraute Mubaraks abzulösen, was eine der zentralen Forderungen der Demonstranten war.
Ägypten / Proteste
06.03.2011 · 18:36 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen