News
 

Ägypten: Mindestens sieben Tote bei Angriff auf Christen

Kairo (dts) - In der Stadt Nag Hamadi im Süden Ägyptens sind in der vergangenen Nacht mindestens sieben Menschen bei einem Angriff getötet worden. Nach Angaben der Behörden seien drei weitere Menschen schwer verletzt worden. Drei Unbekannte hatten aus einem fahrenden Auto heraus das Feuer auf eine Gruppe von Christen eröffnet, als diese nach einer Mitternachtsmesse eine Kirche verließen. Bei den Getöteten handele es sich um sechs Männer und eine Sicherheitskraft. Der Anschlag sei möglicherweise als Racheakt anzusehen, ein christlicher Mann hatte im November ein muslimisches Mädchen in Nag Hamadi vergewaltigt.
Ägypten / Gewalt / Kriminalität
07.01.2010 · 07:31 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.01.2017(Heute)
16.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen