News
 

Ägypten: Militär erarbeitet Übergangsverfassung

Kairo (dts) - Die ägyptische Militärführung hat eine Übergangsverfassung erarbeitet, unter der die Interimsregierung das Land regieren wird, bis eine aus Wahlen hervorgegangene Regierung die Amtsgeschäfte übernehmen kann. Medienberichten zufolge umfasst die Verfassung 62 Artikel und stellt die präsidentiellen Befugnisse des Militärrates auf eine verfassungsrechtliche Grundlage. Die Verfassungsartikel basieren auf den Ergebnissen des Referendums über die Änderung der Verfassung vom 20. März.

Die derzeitigen Verfassungsartikel sollen offene und faire Wahlen gewährleisten. Wie der Fernsehsender "Al Araby TV" berichtete, sollen im September Parlamentswahlen abgehalten werden, denen die Präsidentschaftswahlen im Oktober oder November nachfolgen sollen.
Ägypten / Militär / Weltpolitik / Wahlen
30.03.2011 · 17:18 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.01.2017(Heute)
23.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen