News
 

Ägypten: Informationsminister dementiert Mubarak-Rücktritt

Kairo (dts) - Das ägyptische Informationsministerium hat den vermuteten Rücktritt von Staatschef Husni Mubarak dementiert. Eine entsprechende schriftliche Erklärung von Informationsminister Anas el Fikki wurde im ägyptischen Staatsfernsehen eingeblendet. Zuvor war aus einer Ankündigung der Armeeführung hervorgegangen, dass Mubarak die Forderungen der Demonstranten erfülle und seinen Rücktritt erkläre.

Am Abend will der ägyptische Staatschef in einer Fernsehansprache, welche etwa um 21 Uhr MEZ erwartet wird, das Wort an das ägyptische Volk richten.
Ägypten / Weltpolitik / Proteste
10.02.2011 · 19:41 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen