News
 

Ägypten: Gericht erlaubt erstmalig islamische Partei

Kairo (dts) - In Ägypten ist eine erstmalig eine Partei mit islamischen Hintergrund zugelassen worden. Das hat das Oberverwaltungsgericht in Kairo am Samstag beschlossen. Die "Al Wasat" hatte zuvor rund 15 Jahre lang erfolglos versucht, eine Zulassung zu bekommen.

Die Partei ist damit die erste, die nach dem Rücktritt des ägyptischen Staatschef Husni Mubarak, die Berechtigung bekommt an den nächsten Parlamentswahlen teilzunehmen. Die Partei wurde von einem ehemaligen Gründungsmitglied der Muslimbruderschaft gegründet, der sich von später von den Muslimbrüdern trennte, um eine eigene Partei ins Leben zu rufen. "Al Wasat" ist gegenüber anderen islamischen Gruppierungen auch bereit Christen als Parteimitglieder zu akzeptieren.
Ägypten / Weltpolitik
19.02.2011 · 13:17 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.05.2017(Heute)
23.05.2017(Gestern)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen