News
 

Ägypten-Flieger werden in Frankfurt erwartet

Frankfurt/Main (dpa) - Endlich nach Hause: Zahlreiche Touristen, Wahl-Ägypter und Unternehmer sind am Montag mit zwei Maschinen aus dem Krisenland zurück nach Frankfurt gebracht worden. Neben einem planmäßigen Linienflug waren am Vormittag auch zwei Sondermaschinen nach Kairo gestartet.

Zwei dieser Lufthansa-Maschinen sollten am Nachmittag (17.40/17.50 Uhr) in Frankfurt landen, die dritte wird für den frühen Dienstagmorgen (04.10 Uhr) in der Mainmetropole zurück erwartet.

Am Dienstag setzt die Lufthansa auf größere Maschinen: So sollen beim Linienflug von München nach Kairo 300 statt 100 Passagiere transportiert werden können. Die Fluggesellschaft stimme sich zwar mit der Regierung ab, eine förmliche Anforderung habe es nicht gegeben, betonte ein Lufthansa-Sprecher am Montag.

Links zum Thema
Flugplan
Luftfahrt / Unruhen / Regierung / Ägypten
31.01.2011 · 15:59 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.05.2017(Heute)
23.05.2017(Gestern)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen