News
 

Ägypten: Angeblich große Mehrheit für neue Verfassung

Kairo (dts) - Bei der Volksabstimmung über eine neue Verfassung in Ägypten sollen nach offiziellen Angaben angeblich über 90 Prozent der Wähler zugestimmt haben. Ein Sprecher des Innenministeriums sagte dem Fernsehsender Al-Hajat, dies sei aus ersten Hochrechnungen zu schließen. Auch die Wahlbeteiligung soll knapp über den von der Regierung erhofften 50 Prozent liegen.

Allgemein war mit einer hohen Zustimmung gerechnet worden. Die Muslimbruderschaft hatte zum Boykott der Volksabstimmung aufgerufen. Bei Ausschreitungen am Rande des Referendums waren mindestens neun Menschen getötet worden, Hunderte wurden festgenommen.
Vermischtes / Ägypten / Gewalt
16.01.2014 · 01:46 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen