News
 

Adobe will mit neuen Apps auf mobilen Markt

San Jose (dts) - Die US-Softwarefirma Adobe hat eine Reihe neuer Touch-Apps für mobile Endgeräte angekündigt. Auf der Adobe MAX 2011-Konferenz erklärte das Unternehmen, die neuen Apps ermöglichten es den Nutzern auch ohne traditionelle Instrumente wie PC oder Laptop zu arbeiten. Die Neuerungen seien Teil der "Creative Cloud"-Initiative, die unterschiedliche Apps, Dienste und eine zukünftige Online-Community enthalte.

Für iPad und Android erscheinen Photoshop Touch, Collage, Debut, Ideas, Kuler und Proto. Zudem werde es eine Veröffentlichungs-Plattform für kleine Unternehmen und Freelancer geben. Besonders interessant sei Adobe Photoshop Touch, welches Facebook und Google direkt integriert habe. Dank der Synchronisation mit "Creative Cloud" werde es den Nutzern möglich, sowohl mobil als auch am Desktop zu arbeiten. Der Preis für das komplette Paket wird erst im November veröffentlicht. Die Apps sind für jeweils zehn Dollar erhältlich, die Plattform kostet 400 Dollar.
USA / Internet / Telekommunikation
04.10.2011 · 07:40 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen