News
 

Adidas fällt Hackerangriff zum Opfer

Herzogenaurach (dts) - Der Sportartikelhersteller Adidas ist Opfer eines Hackerangriffs geworden. Wie eine Sprecherin des Unternehmens bestätigte, sei man Ziel eines "raffinierten und kriminellen Cyber-Angriffs" geworden. Dieser soll bereits am 3. November satt gefunden haben.

Daraufhin sah man sich gezwungen diverse Seiten vom Netz zu nehmen, um sensible Daten zu schützen. Ersten Untersuchungen zufolge seien aber keine Kundendaten gestohlen worden. Betroffen von dem Angriff der Hackern waren nicht nur Adidas.com, sondern genauso auch lokale eCommerce-Shops, Reebok.com, die Webseite der Adidas Group und das Online-Portal miCoach.com. Inzwischen sind die Online-Shops des Unternehmens, Reebok und die Seite der Adidas Group wieder zu erreichen.
DEU / Unternehmen / Internet
07.11.2011 · 10:41 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen