News
 

Adenauer-Stiftung in Kairo öffnet wieder

Kairo (dts) - Die ägyptische Regierung hat im Streit mit der Bundesregierung um die Schließung der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) nachgegeben und der KAS die Öffnung am Mittwoch gestattet. Das teilte die Adenauer-Stiftung am Dienstagabend mit. Der KAS-Stiftungschef Hans-Gert Pöttering zeigte sich erleichtert über diese Entscheidung.

Die Erlaubnis zur Weiterarbeit sei eine "ermutigende, aber auch dringend notwendige Entscheidung". In der vergangenen Woche hatten ägyptische Behörden die Räume der Adenauer-Stiftung durchsucht und Computer und Dokumente beschlagnahmt. Die Razzia wurde von den Behörden mit dem Verdacht auf illegale ausländische Finanzhilfen für ägyptische Organisationen begründet.
Ägypten / Weltpolitik
03.01.2012 · 20:33 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen